Informationswert 1

Generalinstandsetzung der Industriestraße in Köln-Fühlingen

24.03.2020

Das Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung lässt gemeinsam mit den StEB Köln die Industriestraße im Abschnitt zwischen der Anschlussstelle Köln-Niehl und der Merianstraße grundhaft erneuern. Die StEB Köln bauen einen neuen Kanal. Zusätzlich wird die Auffahrt von der Oranjehofstraße zur Industriestraße auf zwei Spuren erweitert. Für den Straßenausbau ist mit Kosten von etwa 2,5 Mio. € zu rechnen.

Die Arbeiten erfolgen ab dem 30. März 2020. Bei optimalen Witterungs- und Bauverhältnissen ist mit einer Bauzeit von 17 Monaten zu rechnen. Während der gesamten Bauzeit wird je Richtung nur noch eine Fahrspur zur Verfügung stehen.

Ihr Ansprechpartner

Tobias Lübbert
0221-221 26926, mobil: 0163-5385469
tobias.luebbert@steb-koeln.de

Folgen Sie uns