Informationswert 1

Herzlich willkommen: Acht neue Azubis starten bei den StEB Köln

Herzlich willkommen: Acht neue Azubis starten bei den StEB Köln
Bild in Popup öffnen

02.09.2021

Insgesamt acht Auszubildende beginnen am 1. September ihre Ausbildung beim Unternehmen. Sie lernen in den nächsten zwei bis drei Jahren alle wichtigen Fähigkeiten und Inhalte, die sie als Fachkräfte in der Wasserwirtschaft benötigen.

Die Neuankömmlinge starten in folgenden Berufen:

  • 1 Wasserbauerin, 1 Wasserbauer
  • 2 Fachkräfte für Abwassertechnik
  • 2 Elektroniker für Betriebstechnik
  • 1 Industriemechaniker
  • 1 Fachkraft für Lagerlogistik

Während ihrer Ausbildung in (umwelt-)technischen Berufen übernehmen die Auszubildenden schon früh Verantwortung: Sie begleiten Kolleg*innen bei ihrer Arbeit und erleben so die Praxis hautnah. Dabei haben sie die Möglichkeit, in unterschiedliche Unternehmensbereiche zu blicken und Teams tatkräftig zu unterstützen. Neben dem Ausbau ihrer fachlichen Fähigkeiten lernen die Berufsstarter*innen bei den StEB Köln das Unternehmen, seine Kultur und seine Abläufe kennen.

Ulrike Franzke, Vorständin der StEB Köln sagt: „Unsere Azubis finden bei ihrem Jobeinstieg neben spannenden Aufgaben attraktive Arbeitsbedingungen vor. Wir freuen uns, wenn viele von ihnen langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden. Die Auszubildenden von heute sind unsere qualifizierten Fachkräfte von morgen. Und die Chancen für eine Karriere in umwelttechnischen Berufen waren nie besser.“

Bereits Ende September läuft die Bewerbungsphase für die Ausbildung 2022 an. Interessierte können sich hier weiter informieren: www.steb-koeln.de/ausbildung/

Foto Quelle: StEB Köln

Ihr Ansprechpartner

Andrea Bröder
Unternehmenskommunikation - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0221 221-28941, Mobil: 0163 5385107
andrea.broeder@steb-koeln.de

Folgen Sie uns