Hochwasserstufe 1

Kanalbauarbeiten in Köln-Buchheim

13.09.2017

Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR (StEB Köln) führen verschiedene Bauarbeiten an Straßenentwässerungseinrichtungen am Buchheimer Weg und im Geh- und Radwegbereich der Frankfurter Straße durch. Die Bauarbeiten werden teils in offener und geschlossener Bauweise durchgeführt. Mit diesen notwendigen Arbeiten wird die weitere uneingeschränkte Funktionstüchtigkeit der Ortsentwässerung sichergestellt.

Die Maßnahme wird in Bauabschnitten ausgeführt:

Die Bauarbeiten im Geh- und Radwegbereich in der Frankfurter Straße werden bereits durchgeführt und schließen voraussichtlich Ende der 48. Kalenderwoche ab. Der Fußgänger- und Radverkehr wird an der Baugrube vorbeigeführt. Die Fahrbahn in der Frankfurter Straße ist von den Arbeiten nicht betroffen.

Die Baustelle im Buchheimer Weg wird in dieser Woche eingerichtet und voraussichtlich in der 38. KW abgeschlossen. Der Durchgangs- und Anliegerverkehr wird während der gesamten Bauzeit an der Baustelle vorbeigeleitet. Der Verkehr in der Grevenstraße wird umgeleitet. Weitere Bauarbeiten im Buchheimer Weg finden in der 48. Kalenderwoche statt. Dann wird der Verkehr im Buchheimer Weg als Einbahnstraße umgeleitet.

Die Zufahrtsmöglichkeiten und die Zufahrten für Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge werden aufrecht erhalten und gewährleistet.

Für die Beeinträchtigung durch diese Baumaßnahme und die möglicherweise auftretenden Verkehrsbeeinträchtigungen bitten die StEB Köln um Verständnis.

Die Maßnahme erfolgt in enger Abstimmung mit dem Amt für Straßen und Verkehrstechnik der Stadt Köln. Unmittelbare Anwohner werden über Postwurfsendungen informiert.

Ihr Ansprechpartner

Christian Kellermeyer