Hochwasserstufe 1

Kanalreparatur in Köln-Riehl

23.10.2017

Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR (StEB Köln) reparieren in der Amsterdamer Straße/Ecke Riehler Gürtel in Köln-Riehl einen Straßeneinlauf (Sinkkasten).

Die Maßnahme wird in offener Bauweise durchgeführt. Es handelt sich um eine Sofortmaßnahme wegen Verkehrssicherung.

Die Baustelle wird am 23.10.2017 eingerichtet und am 30.10.2017 abgeschlossen. Die Bauarbeiten finden in den Ferien statt.

Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeführt und die Zufahrtsmöglichkeiten werden offen gehalten.

Eine kurzfristige Sperrung der Rechtsabbiegerspur lässt sich bei diesen Bauarbeiten leider nicht vermeiden. Die Zu- und Abfahrtsmöglichkeiten für die Anwohner und für den Lieferverkehr werden an der Baustelle vorbeigeführt.

Die Zufahrten für Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge werden aufrechterhalten und gewährleistet.

Für die Beeinträchtigung durch diese Baumaßnahme und die möglicherweise auftretenden Verkehrsbeeinträchtigungen bitten die StEB Köln um Verständnis.

Die Maßnahme erfolgt in enger Abstimmung mit dem Amt für Straßen und Verkehrstechnik der Stadt Köln. Unmittelbare Anwohner wurden über Postwurfsendungen informiert.

Ihr Ansprechpartner

Alexander Köder