Hochwasserstufe 1

Regionalforum Abwasser zu Regenwasserbewirtschaftung und Starkregenvorsorge der Zukunft

Regionalforum Abwasser zu Regenwasserbewirtschaftung und Starkregenvorsorge der Zukunft
Bild in Popup öffnen

15.06.2018

„Nach uns die Sintflut? - Regenwasserbewirtschaftung und Starkregenvorsorge der Zukunft“ - unter diesem Motto gestalteten die StEB Köln am 7. Juni 2018 den dritten Kooperationstag des Regionalforums Abwasser Rhein-Erft-Sieg mit. Im Regionalforum sind kommunale Unternehmen der Wasserwirtschaft aus 17 Städten organisiert: Bergisch-Gladbach, Burscheid, Bonn, Bornheim, Brühl, Euskirchen, Frechen, Hürth, Kerpen, Köln, Leverkusen, Leichlingen, Niederkassel, Pulheim, Solingen, Troisdorf und Wesseling. Ziel und Zweck des Regionalforums ist es, die Aufgaben rund um die Abwasserentsorgung durch gemeinsame Informations- und Erfahrungsaustausche optimiert wahrnehmen und gestalten zu können.

Alle zwei Jahre richtet das Regionalforum einen Kooperationstag aus. Wie können Städte und Gemeinden vor den Schäden durch witterungsbedingte Überflutungen geschützt werden? Diese Frage war diesmal Themenschwerpunkt, zu dem sich die Experten aus den Bereichen Technik, Recht, Kommunen und Rettung untereinander austauschten.

Lesen Sie hier (PDF) einen ausführlichen Bericht über den Verlauf und die Ergebnisse des 3. Kooperationstages.

Foto: Reiner Kaltenbach