Hochwasserstufe 1

Rekord-Tiefstand des Rheins in Köln

Rekord-Tiefstand des Rheins in Köln
Bild in Popup öffnen

19.10.2018

Am 29.09.2003 wurde der niedrigste bekannte Rheinwasserstand mit 0,81 m Kölner Pegel (KP) gemessen. Die letzten Jahre hatten wir auch schon niedrige Wasserstände mit 1,03 m KP in 2015, in 2016 waren es 1,21 m KP und in 2017 1,12 m KP. Das Rekordtief von 81 cm KP aus dem Jahre 2003 wurde bisher jedoch nicht geknackt. Am 18.10.2018, um 22 Uhr war es soweit und der Kölner Pegel lag bei 80 cm. Da für die nächsten Tage kein nennenswerter Regen im Rheineinzugsgebiet in Sicht ist, wird der Rheinwasserstand auch in den nächsten Tagen nicht wieder ansteigen, sondern ehr weiter sinken.

Wo der Trend hingeht, kann derzeit noch nicht vorhergesagt werden. Sie können die aktuelle Vorhersage für den Rheinwasserstand hier auf unserer Internetseite abrufen. Wasserstandsvorhersage

Bei Fragen rund um die Schifffahrt auf dem Rhein wenden Sie sich bitte an das Wasser- und Schifffahrtsamt Köln, Telefon 0221 97350-0 oder E-Mail: wsa-koeln@wsv.bund.de.