Hochwasserstufe 1

Rheinwasserstand steigt weiter langsam an

22.01.2018

Wie von der Hochwasserschutzzentrale der StEB Köln prognostiziert, wurde am Sonntag der Pegelstand von 7 Meter Kölner Pegel (KP) überschritten.

Am Montagvormittag betrug der Rheinwasserstand 7,24m KP und stieg mit etwa 1-2 cm in der Stunde.

Von Dienstag auf Mittwoch wird der Pegel zunächst stagnieren, aufgrund der gefallenen Niederschläge ab Mittwoch dann aber wieder moderat ansteigen.

Die StEB Köln haben alle Hochwasserschutzmaßnahmen durchgeführt, die vor einem Rheinwasserstand von 8,00 m KP schützen. Weitere Maßnahmen werden in Abhängigkeit vom Wasserstand koordiniert und umgesetzt.

Regelmäßig aktualisierte Wasserstandsvorhersagen erhalten Sie über das Hochwassertelefon der StEB Köln unter 0221 221-26161 und auf der Seite Wasserstandsvorhersage.