Hochwasserstufe 1

StEB Köln führen Baugrunderkundungen in Köln-Niehl durch

21.02.2019

Es gehört zu den wesentlichen Aufgaben der StEB Köln die bestehende Infrastruktur der Abwasserkanäle stetig zu prüfen und instand zu halten. Deshalb wird es nun erforderlich, Baugrunderkundungsarbeiten in der Industriestraße in Köln-Niehl durchzuführen. Hierfür finden punktuelle Aufgrabungen statt. Mit dieser notwendigen Maßnahme wird die fachgerechte Planung der nachfolgenden Kanalbaumaßnahme zur Straßenentwässerung sichergestellt.

Die Baustelle wird am 01.03.2019 um 9 Uhr eingerichtet und am 08.03.2019 um 15 Uhr abgeschlossen Um Beeinträchtigungen im Berufsverkehr zu vermeiden, sind die Arbeiten zwischen 9 und 15 Uhr vorgesehen.

Der Durchgangsverkehr wird zweispurig aufrechterhalten und an der Baustelle vorbeigeführt.

Für die Beeinträchtigung durch diese Baumaßnahme und die möglicherweise auftretenden Verkehrsbehinderungen bitten die StEB Köln um Verständnis.

Die Maßnahme erfolgt in enger Abstimmung mit dem Amt für Verkehrsmanagement der Stadt Köln.

Ihr Ansprechpartner

Jürgen Werker
0221 221-28404, Mobil: 0163 5385247
juergen.werker@steb-koeln.de