Informationswert 1

StEB Köln führen Kanalbauarbeiten in Köln-Porz/Elsdorf durch

01.04.2021

Die StEB Köln prüfen stetig die bestehende Infrastruktur der Abwasserkanäle und halten sie instand. In der Gilsonstraße in Köln-Porz/Elsdorf wird ein vorhandenes Kanalbauwerk umgebaut und erweitert. Dazu müssen vorher Elektro- und Steuerkabel umgelegt werden. Die Bauarbeiten werden in offener Bauweise durchgeführt. Mit diesen notwendigen Arbeiten verbessern die StEB Köln den Überflutungsschutz bei Starkregen im Bereich KölnPorz.

Die Baustelle wird voraussichtlich am 06.04.2021 eingerichtet und im Juni 2021 abgeschlossen.

Der Verkehr wird an der Baustelle mit einer provisorischen Umfahrung vorbeigeführt. Die eingeschränkte Verkehrsführung mit einer Einbahnstraßenregelung wird ausgeschildert.

Die Zufahrtsmöglichkeiten werden offen gehalten. Die Zufahrten für Feuerwehr und Rettungsfahrzeuge werden aufrechterhalten und gewährleistet.

Für die Umfahrung der Baustelle und für die Baustelleneinrichtung müssen einige Parkplätze in Anspruch genommen werden.

Für die Beeinträchtigung durch diese Baumaßnahme und die möglicherweise auftretenden Verkehrsbehinderungen bitten die StEB Köln um Verständnis.

Die Maßnahme erfolgt in enger Abstimmung mit dem Amt für Verkehrsmanagement der Stadt Köln. Unmittelbare Anwohner werden über Postwurfsendungen informiert.

Ihr Ansprechpartner

Norbert Gerhardus
0221 221-26933, mobil: 0163 5385205
norbert.gerhardus@steb-koeln.de

Folgen Sie uns