Hochwasserstufe 1

StEB Köln halten Informationen zum Thema Starkregen bereit

25.07.2017

Das Starkregenereignis in der vergangenen Woche hat sehr deutlich gezeigt, dass es überall im Stadtgebiet zu extremen Niederschlägen und damit zu Überflutungen kommen kann. Das Wasser auf den Straßen staut sich und im Kanal entsteht ein Rückstau.

Wir von den Stadtentwässerungsbetrieben Köln, AöR (StEB Köln) zeigen den Grundstückseigentümern Möglichkeiten, wie sie sich besser schützen können. Dazu geben wir viele konkrete Hinweise auf unserer Website. Viele Informationen sowie praktische Hinweise sind in unserem „Leitfaden Wassersensibel planen und bauen in Köln“ nachzulesen. Die interaktiven Starkregengefahrenkarten helfen dabei, die eigene Gefährdung hinsichtlich der Überflutung durch Starkregen abzuschätzen.

www.steb-koeln.de/starkregen

Ihr Ansprechpartner

Andrea Bröder
Unternehmenskommunikation - Medien und Themen
0221 221-28941, Mobil: 0163 5385107
andrea.broeder@steb-koeln.de