Informationswert 1

StEB Köln informieren über Reparatur im Rheinufertunnel

08.03.2021

Die StEB Köln müssen kurzfristig notwendige Reparaturmaßnahmen an den sogenannten Aufnahme-Rinnen im Rheinufertunnel durchführen. Die Einfassungen der Rinnen für die Schwenktore müssen instand gesetzt werden. Hierzu wurde bereits eine Fahrspur gesperrt. Am 09.03.2021 wird ab ca. 9.30 Uhr zeitweise eine zweite Fahrspur gesperrt: im Südportal des Tunnels in Fahrrichtung Norden. Die Arbeiten werden in den verkehrsarmen Zeiten durchgeführt, um den Berufsverkehr nicht zu behindern.

Für die Beeinträchtigung durch diese Baumaßnahme und die möglicherweise auftretenden Verkehrsbehinderungen bitten die StEB Köln um Verständnis. Die Maßnahme erfolgt in enger Abstimmung mit dem Amt für Verkehrsmanagement der Stadt Köln.

Ihr Ansprechpartner

Andrea Bröder
Unternehmenskommunikation - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0221 221-28941, Mobil: 0163 5385107
andrea.broeder@steb-koeln.de

Folgen Sie uns