Informationswert 1

StEB Köln informieren: Blücherparkweiher hat wieder Wasser

12.11.2019

Seit dem 7. November befüllen die StEB Köln das Becken des Blücherparkweihers in Köln-Bilderstöckchen wieder mit Wasser. Bis das Becken wieder voll ist, vergehen ca. 4 bis 6 Wochen, da pro Tag 840 Kubikmeter Grundwasser entnommen und gepumpt werden dürfen.

Die StEB Köln haben mit dem Beckenumbau im März 2019 begonnen. Das Becken wurde zunächst abgebrochen und dann neu aufgebaut. Eine Deponiefolie wurde eingezogen, um den Austritt des Wassers ins Erdreich zu verhindern. Sandschichten wurden als Schutz, dann als Substrat eingebracht. Diese Arbeiten liegen im Zeitplan.

Wie geht es nach der Befüllung weiter?

Der vorhandene Bauzaun wird voraussichtlich noch in diesem Jahr abgebaut.

Die Sumpfzonen werden noch in diesem Jahr bepflanzt und die Grünanlagen im Frühjahr 2020 wiederhergestellt.

Die Schwäne sollen im Februar/März 2020 an den Weiher zurückgebracht werden.

Eine Bepflanzung des Weihers mit Algen ist für April/Mai 2020 geplant.

Fische werden sukzessive im Jahr 2020 ausgesetzt.

Weitere Infos.

Ihr Ansprechpartner

Andrea Bröder
Unternehmenskommunikation - Medien und Themen
0221 221-28941, Mobil: 0163 5385107
andrea.broeder@steb-koeln.de