Informationswert 1

StEB Köln informieren: In Stammheim ist mit Geruch zu rechnen

StEB Köln informieren: In Stammheim ist mit Geruch zu rechnen
Bild in Popup öffnen

21.09.2020

Am Dienstag, 22.09.2020 müssen in der Großkläranlage Köln-Stammheim Arbeiten durchgeführt werden. Durch die Arbeiten und wegen der hohen Temperaturen befürchten die StEB Köln, dass im Bereich der Düsseldorfer Straße, Adolf-Kober-Straße, Bonhoefferstraße und den benachbarten Straßen in Stammheim vermehrt Geruch auftreten wird.

Bei den Arbeiten werden Bereiche des Einlaufpumpwerks und des biologischen Beckens instand gesetzt. Der Abwasserstrom muss zeitweilig unterbrochen werden. Das zufließende Abwasser soll in der Zeit von 6 bis 14 Uhr im Kanal aufgestaut werden. Die Arbeiten müssen bei trockenem Wetter durchgeführt werden und können leider nicht in den Winter verschoben werden.

Falls es unvorhergesehene Probleme gibt, müssen die Arbeiten abgebrochen werden. Dann werden wir sie am 23. oder am 24.09.2020 erneut ansetzen.

Ansprechpartner:

Joern Kleimann, Telefon: 0221 221-23625, E-Mail: joern.kleimann@steb-koeln.de

Folgen Sie uns