Informationswert 1

StEB Köln kooperieren mit Jugendwohnheim in Köln-Poll

StEB Köln kooperieren mit Jugendwohnheim in Köln-Poll
Bild in Popup öffnen

24.11.2021

Ausbildung: Gemeinsam neue Wege einschlagen

Für die StEB Köln wird es – wie für viele andere Unternehmen auch – zunehmend herausfordernder, Auszubildende zu finden. Daher gibt es seit Mai dieses Jahres eine Zusammenarbeit mit dem Katholischen Jugendwohnheim Bernhard Letterhaus in Köln-Poll, die die Kooperationen mit verschiedenen Schulen ergänzt. Ziel ist es, auf diesem Wege mehr potenzielle Bewerber*innen anzusprechen und über die Ausbildungsmöglichkeiten bei den StEB Köln zu informieren.

Bei ersten gegenseitigen Besuchen fand ein intensiver Austausch zwischen dem Initiator der Kooperation Benjamin Bernardy, Ausbildungsmeister bei den StEB Köln, und dem Jugendwohnheim-Leiter Stefan Müller statt. „Für unser Ziel, auch benachteiligte junge Menschen beruflich zu integrieren, sind starke Partner, die ihnen eine Chance geben, wichtig. Ich bin sehr froh über die Kooperation mit den StEB Köln“, sagt Stefan Müller.

Ein weiterer Vorteil: Potenzielle Auszubildende der StEB Köln, die nicht aus Köln oder Umgebung kommen, können bei Bedarf im Jugendwohnheim Bernhard Letterhaus oder einem anderen passenden Jugendwohnheim in der Stadt eine Unterkunft finden – übergangsweise oder für die Dauer der gesamten Ausbildung. Jugendliche bekommen so die Möglichkeit, sich so auch außerhalb ihrer Heimat nach Ausbildungsplätzen umschauen und die StEB Köln können ihre Suche nach Auszubildenden überregional ausdehnen – und so junge Menschen in ihrer beruflichen Mobilität fördern.

Das Katholische Jugendwohnheim Bernhard Letterhaus bietet jungen Menschen von 14 bis 27 Jahren Wohn- und Übernachtungsmöglichkeiten. Darüber hinaus werden die Bewohner*innen dort pädagogisch betreut und bekommen Unterstützung im Alltag und beim Thema Beruf und Arbeit. So helfen die pädagogischen Fachkräfte ihnen zum Beispiel bei der Ausbildungsplatzsuche und im Bewerbungsprozess.

Foto: Katholisches Jugendwohnheim Bernhard Letterhaus, Köln-Poll

Ihr Ansprechpartner

Andrea Bröder
Unternehmenskommunikation - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0221 221-28941, Mobil: 0163 5385107
andrea.broeder@steb-koeln.de

Folgen Sie uns