Hochwasserstufe 1

Stimmen Sie mit ab für den Hochwasserpass

Stimmen Sie mit ab für den Hochwasserpass
Bild in Popup öffnen

30.04.2018

Unter dem Motto „Blauer Kompass – Anpassungspioniere gesucht“ zeichnet das Umweltbundesamt (UBA) bereits zum dritten Mal lokale und regionale Maßnahmen aus, die konkret dazu beitragen, den Folgen zu erwartender Klimaänderungen in den kommenden Jahrzehnten zu begegnen.

Erstmals wird dabei ein Publikumspreis vergeben. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird bei einer öffentlichen Internetabstimmung in der KomPass-Tatenbank ermittelt.

Eine Expertenjury entscheidet, welche drei Projekte neben dem Publikumspreis mit dem „Blauen Kompass“ ausgezeichnet werden. Die vier Sieger werden am 22. Juni 2018 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung im Bundesumweltministerium in Berlin ausgezeichnet.

Unter den 15 nominierten Projekten ist auch der Hochwasserpass des von den StEB Köln unterstützen HochwasserKompetenzCentrum (HKC) e. V. Für die StEB Köln ist das Projekt ein wichtiges Instrument, um die Menschen in Köln zu erreichen und in ihrer individuellen Vorsorge gegen Überflutungsrisiken zu sensibilisieren. Mit dem Hochwasserpass können sich Hausbesitzer ein Bild über ihr individuelles Überschwemmungsrisiko machen, indem der Ist-Zustand des Hauses bewertet, Risiken aufgezeigt und Maßnahmen zum Schutz vorgeschlagen werden. So sensibilisiert der Hochwasserpass für mögliche Gefahren, die vom Wasser ausgehen, ermittelt die spezifische Gefährdung des Hauses und hilft Schäden zu vermeiden.

Im HochwasserKompetenzCentrum (HKC) e.V. arbeiten neben den StEB Köln weitere Vertreter von Kommunen am Rhein, aus der Wissenschaft und aus Versicherungen an einem nachhaltigen Umgang mit dem Thema Hochwasser und Hochwasserschutz.

Noch bis zum 9. Mai können Sie online für ihre Favoriten abstimmen: unterstützen Sie uns und stimmen Sie mit ab für den Hochwasserpass auf der Tatenbank des UBA.

Links:

KomPass-Tatenbank des Umweltbundesamtes mit Voting

Beschreibung des Hochwasserpasses

HochwasserKompetenzCentrum (HKC) e.V.

Hochwasserpass