Hochwasserstufe 1

Straßeneinbruch Kalker Hauptstraße/Eythstraße in Köln-Kalk

20.07.2017

Aufgrund eines Straßeneinbruchs vom 19.07.2017 führen die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR (StEB Köln) in der Kalker Hauptstraße/Eythstraße in Köln-Kalk eine Sofortmaßnahme Kanalreparatur in offener Bauweise durch.

Als Sofortmaßnahme und zur Verkehrssicherung sperrt das Amt für Straßen und Verkehrstechnik den betroffenen Bereich für den öffentlichen Verkehr ab. Die Bauarbeiten beginnen am Freitag, 21.07.2017 ab ca. 8 Uhr.

Der Verkehr wird auf der Kalker Hauptstraße stadteinwärts an der Baustelle vorbeigeführt. Die Rechtsabbiegespur in die Eythstraße muss gesperrt werden.

Für die Beeinträchtigung durch diese Sofortmaßnahme und die möglicherweise auftretenden Verkehrsbehinderungen bitten die StEB Köln um Verständnis.

Die Maßnahme wird in enger Abstimmung mit dem Amt für Straßen und Verkehrstechnik der Stadt Köln durchgeführt.

Die StEB Köln geben weitere Informationen wenn das Ausmaß des Schadens untersucht wurde.

Ihr Ansprechpartner

Alexander Köder