Hochwasserstufe 1

Zugänge zum Rhein geschlossen

07.01.2018

Zum Schutz der Kölner Bevölkerung wurden planmäßig die Tore in der Hochwasserschutzwand Am Filzengraben und in der Markmannsgasse geschlossen. Die Zugänge zum Rheinufer im Rheingarten sind geschlossen.

Auch wenn das Hochwasser die Tore noch nicht erreicht hat, ist das Betreten der Bereiche – auch zu Ihrer eigenen Sicherheit – untersagt. Bitte beachten Sie die entsprechenden Absperrungen.

Alle weiteren Hochwasserschutzmaßnahmen werden ebenfalls planmäßig durchgeführt. So sind derzeit 13 Hochwasserpumpwerke in Betrieb und 305 Schieber verhindern das Eindringen von Rheinwasser in die Kanalisation.