Informationswert 1

Großklärwerk Köln, Umbau Betriebsgebäude 01-07

Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR beabsichtigen, auf dem Gelände des Großklärwerks Köln-Stammheim, zahlreiche Umbau- und Sanierungsmaßnahmen mehrerer Gebäude:

— Umbau eines bestehenden und genutzten Betriebsgebäudes(Sanierung Sanitäranlagen, Erneuerung Lüftungu. a.),

— Sanierung EG eines bestehenden und genutzten Bürogebäudes und Entkernung/Umbau KG,

— Entkernung oder Neubau EG eines ehemaligen Laborgebäudes (Errichtung Werkstätten, Büroarbeitsplätzeu. a.), Entkernung/Umbau KG,

— Umbau eines Werkstattgebäudes (Flächenreduzierung),

— Umbau einer bestehenden und genutzten Schlosserei (Sanierung Sanitäranlagen u. a.),

Auf Basis der Machbarkeitsstudie sollen die Leistungsphasen der Objektplanung LPH 1-9 und die FachplanungLPH 1-9 gem. HOAI auf Basis einer Bauwerksdatenmodellierung (BIM) erbracht werden. Die Planung hat dieBauO NW inkl. einer teilweisen Barrierefreiheit zu berücksichtigen. Die Herstellkosten ohne KG700 sind mit 3,1Mio. EUR netto projektiert.

Ort d. Ausführung:
Köln
Ausführungsfrist:
01.06.2020 - 31.12.2022
Vergabenummer:
2020000034
Angebotseröffnung:
10.03.2020
Kosten der Unterlagen:
nur über E-Vergabe Plattform