Hochwasserstufe 1
« zur Übersicht der Bäche

Bruch-/Egger-/Frankenforstbach

Stadtteile: Merheim, Brück, Dellbrück

Die Quelle des Frankenforstbach entspringt auf dem Stadtgebiet von Bergisch Gladbach südlich von Bensberg im Stadtteil Hundsiefen. Von dort fließt er auf einer Länge von etwa 10 Kilometern Richtung Westen, unter anderem durch Refrath und Dellbrück. Auf einer Länge von etwa 5 Kilometern fällt er in den Planungsbereich der StEB und mündet westlich der Autobahnanschlussstelle Merheim in den Flehbach. Bei der Entwässerung des Merheimer Bruches 1848 wurde der Frankenforstbach mit dem Flehbach verbunden. Vorher ist er im Bruch versickert.