Hochwasserstufe 1

Wasserstandsvorhersage

Am Dienstag, den 21. November 2017, wurde um 6:00 Uhr ein Rheinwasserstand von 3,09 m KP Kölner Pegel (KP) gemessen. Der Rheinwasserstand am Kölner Pegel verändert sich derzeit kaum.

Am Mittwoch, den 22. November 2017 wird gegen 6:00 Uhr ein Rheinwasserstand zwischen 3,00 und 3,20 m KP erwartet. Der Wasserstand am Kölner Pegel wird sich in den nächsten Tagen voraussichtlich kaum verändern.

Die nächste Aktualisierung erfolgt am Mittwoch, den 22. November 2017 gegen 09:00 Uhr.

Die Stadtentwässerungsbetriebe Köln, AöR - Hochwasserschutzzentrale - wünscht Ihnen einen schönen Tag.

Die Wasserstandsvorhersage kann auch unter der Telefonnummer 0221 / 221-26161 abgerufen werden.

Bei Fragen zu niedrigen Wasserständen des Rheins können Sie sich gerne an das Wasser- und Schifffahrtsamt Köln, Tel. 0221/97350-0 oder E-Mail: wsa-koeln@wsv.bund.de, wenden.

Aktuelle Wasserstandsinformationen für den Gesamtrhein in Deutschland finden Sie auf der Internetseite des Hochwassermeldezentrums Rhein .

Der Kölner Pegel visuell erlebbar

Der Kölner Pegel ist für den Kölner Einwohner visuell erlebbar: Die Beleuchtung des Pumpwerkes "Schönhauser Straße" erfolgt in verschiedenen Farbstufen, wobei jede Farbe einen gewissen Wasserstand am Kölner Pegel widerspiegelt.

Effektbeleuchtung nach Rheinwasserständen (PDF)

Mehr zum Thema

Hier erhalten Sie umfangreiche Informationen zum Thema Hochwasser und Überflutungsschutz. Lesen Sie, wie Sie sich vor Flusshochwasser, Grundhochwasser und Starkregen schützen können und wie Sie sich im Ernstfall verhalten sollten.

Hochwasser und Überflutungsschutz