Informationswert 1

Wasserstandsvorhersage

Am Mittwoch, den 8. April 2020, wurde um 6:00 Uhr ein Rheinwasseierstand von 2,28 m Kölner Pegel (KP) gemessen. Der Rheinwasserstand am Kölner Pegel ändert sich derzeit kaum.

Am Donnerstag, den 9. April 2020, wird um 6:00 Uhr ein Rheinwasserstand von 2,26 m KP ± 5 cm erwartet. Der Rheinwasserstand am Kölner Pegel wird in den kommenden Tagen sehr langsam fallen.

Die nächste Aktualisierung erfolgt am Donnerstag, den 9. April 2020, gegen 9:00 Uhr.

Die StEB Köln - Hochwasserschutzzentrale - wünscht Ihnen einen schönen sonnigen Tag.

Die Wasserstandsvorhersage kann auch unter der Telefonnummer 0221 / 221-26161 abgerufen werden.

Eigenvorsorge gegen Hochwasser

Mit der richtigen Vorbereitung lassen sich Hochwasserschäden verhindern oder zumindest deutlich minimieren. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Eigentum gegen eindringendes Wasser absichern.

Eigenvorsorge
Eigenvorsorge gegen Hochwasser

Bei Fragen rund um die Schifffahrt auf dem Rhein wenden Sie sich bitte an das Wasser- und Schifffahrtsamt Köln, Telefon 0221/97350-0 oder E-Mail: wsa-koeln@wsv.bund.de.

Aktuelle Wasserstandsinformationen für den Gesamtrhein in Deutschland finden Sie auf der Internetseite des Hochwassermeldezentrums Rhein .